Hebammenleistungen

unabhängig von  ihrem Geburtsort (versch. Kliniken, Hausgeburt etc.) betreue Ich Sie gerne schon in der Schwangerschaft.

 

Terminvereinbarungen sind von  Montag bis Freitag von 8.30 - 12.30 Uhr möglich.

 

Schwangerenvorsorge

Die Schwangerschaft ist eine der natürlichsten Phasen im Leben einer Frau. Ich begleite und unterstütze Sie in Ihrer gesunden Schwangerschaft, damit Sie eine angstfreie und freudvolle Zeit erleben können.

Jede Frau hat während der gesamten Schwangerschaft Anspruch auf Hebammenhilfe. Diese Leistungen werden von den Krankenkassen übernommen.

 Ich arbeite nach den Mutterschaftsrichtlinien und kann Sie gerne auch im Wechsel mit ihrem Gynäkologen  in der Schwangerschaft betreuen.

Wochenbettbetreuung

In den ersten Tagen und Wochen nach der Geburt brauchen alle – Mutter, Vater, schon vorhandene Geschwister und das neue Familienmitglied – Zeit, sich an diese neue Lebenssituation zu gewöhnen.

Während den ersten 8 Wochen nach der Geburt hat jede Frau Anspruch auf Hebammenhilfe. Unabhängig vom Geburtsort betreue ich Sie gerne in dieser sensiblen Zeit.
Die Hausbesuche werden den individuellen Bedürfnissen von Mutter und Kind angepasst.

Themen während des Wochenbett sind zb. die Heilung von Wunden, Kontrolle des Nabels, Gewichtskontrolle ihres Babys. Stillberatung und Ernährungsberatung, Rückbildung etc...


Hilfeleistung bei Beschwerden in der Schwangerschaft

Im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft können verschiedene Beschwerden auftreten. Gerne biete ich Ihnen meine fachkundige Hilfe an. Ich lege dabei besonderen Wert auf natürliche Möglichkeiten zur Linderung ihrer Beschwerden wie z.B. antroposophische Arzneimittel von Wala und Weleda. Auch Akupunktur oder Homöopathie kommen zum Einsatz. Das Mittelmaß aus natürlichen Heilmethoden und konservativem medizinischen Fachwissen macht meine professionelle Hebammenbegleitung aus.

 

Stillberatung                                                     Beikostberatung

Durch meine Ausbildung zur Still- und Laktationsberaterin IBCLC im Oktober 2016 ist es mir ein großes Anliegen Sie bei Stillschwierigkeiten kompetent zu beraten und den richtigen Weg für Sie zu finden. Auch meine persönliche  Stillerfahrung  ermöglicht es mir mit viel Empathie gekoppelt mit dem erlernten Fachwissen umfassend zu beraten.

Zwischen dem 5. und 7. Lebensmonat beginnt die Einführung von Beikost. Was Sie dabei beachten sollten und die verschiedenen Möglichkeiten vom klassischen Brei bis zu Baby led weaning kann ich mit Ihnen gerne bei einem persönlichen Gespräch besprechen.